Domäne Falkenstein

domaene1

Im Jahre 1931 übernahm Eugen Kümmerle die Domäne Falkenstein. Nun ist der Falkenstein schon für die 4. Generation Heimat der Familie.
In all den Jahren wurde bei der Bewirtschaftung des Hofes auf eine gute und gesunde Erzeugung der Produkte sowohl in der Viehhaltung als auch im Getreidebau geachtet.